Lasst uns plundern!

Wortplunder vom Feinsten

Dieses wundervolle Buch enthält "Wortplunder" vom Feinsten. Der Ausnahmelyriker Christoph Meckel verfertigt in seiner Ballade über den Plunder ein sinnliches Sprachtableau – eine Hymne an die Habseligkeiten des Lebens, die Kinkerlitzchen überschwänglicher Tage und all den anderen herrlichen Krimskrams, der unserer Erinnerung abhanden gekommen ist und nur darauf wartet wiederentdeckt zu werden.

weiterlesen

Buntschatten und Fledermäuse

Mehr als eine bloße Autobiografie

„Das Leben im Autismus ist eine miserable Vorbereitung für das Leben in einer Welt, ohne Autismus.  Die Höflichkeit hat viele Näpfchen aufgestellt, in die man treten kann. Autisten sind Meister darin, keines auszulassen.“  (Axel Brauns)  

weiterlesen