“Kitten” rettet die Welt

Breakfast on Pluto

„Breakfast on Pluto“ ist ein Film mit „Seele“; einer glamourösen, unbeugsamen, herzensguten Seele, in Gestalt von Patrick „Kitten“ Braden (hinreißend verkörpert von Cillian Murphy), der als Baby von seiner Mutter vor der Tür eines Pfarrers ausgesetzt wurde und schon in jungen Jahre begreift, das ihn das Tragen von Kleidern und Lippenstift von seinen Mitschülern unterscheidet.

weiterlesen

Es wird kein anderes Weltenende geben

"Egomania" von Christoph Schlingensief

Ich muss zugeben, dass mir die Arbeiten von Christoph Schlingensief bisher nur bruchstückhaft aus Reportagen und Trailern bekannt waren. Daher lässt sich der Experimentalfilm "Egomania - Insel ohne Hoffnung“ als mein erstes und zugleich prägendes „Schlingensief-Erlebnis“ bezeichnen, das – wie das Titel gebende Zitat schon vermuten lässt – zwei kontroversen Meinungen in mir wachgerufen hat. „Maniriert verrätseltes Wirrwarr“, urteilte die eine; „Bildgewaltiges Kunstwerk“, die andere Stimme.

weiterlesen

We did it our way

Oder wie die konzentrierte Dunkelheit ins Päckchen kam

Zur Vorgeschichte: Gemeinsame Unternehmungen und Gespräche über "Gott und die Welt" sind für meinen besten Freund Ralph und mich das Salz in der Suppe des Lebens. Und wir teilen gerne!In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen.

weiterlesen